Neustart nach dem „Ruhe-Modus“

Nachdem uns die Pandemie, aber auch die Bauarbeiten am neuen Gemeindezentrum zur Untätigkeit gezwungen haben, wird es nun endlich bald wieder so weit sein, Kultur-Veranstaltungen in der Alten Kirche zu erleben:

Wir laden am Sonntag, 23. Oktober 2022, 17.00 Uhr, zum Konzert Piano solo“ mit Andreas Obieglo ein. Andreas und seine Frau Carolin bilden das grandiose und renommierte Duo „Carolin NO“. Nun gastiert Andreas auf seiner Solo-Tour bei uns, wobei er Stücke seiner beiden Solo Alben Lieder 1 & 2 spielt. „Andreas Obieglo beherrscht die Kunst der Reduktion und der Umdeutung. So entstehen kleine, verzaubernde Songs, die sich – wenn man genau hinhört – als alte Volkslieder entpuppen können. Und die man plötzlich schön findet.“ Für dieses Konzert werden voraussichtlich lediglich Restkarten zur Verfügung stehen. Bitte informieren Sie sich ggfs. über diese Homepage.

Am Freitag, 11. Oktober, 20.00 Uhr und am Sonntag, 13. Oktober, 17.00 Uhr findet das verschobene Konzert vonAllegro ma non troppo unter dem Titel Così è la vita– So ist das Leben statt! „Der Name „Allegro ma non troppo“ ist den Kennern ein Begriff für ein ganz besonderes Hörerleben und eine unglaublich vielfältige musikalische Darbietung der gehobenen Art.…“(Presse-Zitat). Der Vorverkauf startet zwei Wochen vor dem Konzert. Karten können in der Gemeindebücherei Waldbüttelbrunn erworben werden. Eine telefonische Vorbestellung in der Bücherei ist möglich: 0931 78099900.

In das neue Veranstaltungsjahr werden wir am Freitag, 13. Januar 2023 mit den Würzburger Beutelboxern starten, die uns mit gleichermaßen phantasievollem und lustigem Improvisationstheater überraschen werden! Wahrscheinlich wird es im kommenden Jahr vorab keinen Veranstaltungskalender für das gesamte Jahr geben, sondern wir werden wohl „auf Sicht“ planen. Bitte informieren Sie sich über diese Homepage oder den Gemeindeboten.